Kuk Sool Won

Kampfkunst / Selbstverteidigung

Was ist Kuk Sool Won?
Kuk Sool Won ist eine in Korea entwickelte Kombination von fünf Kampfsportarten: Karate, Kung Fu, Judo, Hapkido und Kendo.Der Schwerpunkt liegt auf Techniken zur Selbstverteidigung.

Unsere Trainingsziele

Selbstverteidigung beginnt damit, das eigene Auftreten in bedrohlichen Situationen zu ändern.

Durch die Körperhaltung soll Widerstand und auf keinen Fall Opferhaltung angezeigt werden. Beim Training werden zusätzlich Hand- und Fußtechniken, Verteidigungsgriffe und Atemtechniken vermittelt, aber auch moralische Werte wie Selbstdisziplin, Selbstbeherrschung, Selbstkontrolle, Loyalität und Respekt vor anderen Menschen.

Die Etikette (Yea Eue), also der respektvolle und förmliche Umgang mit den Mitmenschen spielt beim Kuk Sool Won eine große Rolle.

Trainingszeiten

für Kinder / Jugendliche ab 6 jahre

WochentagStartEndeSporthalleLeitung
Dienstag17.0018.00Sporthalle Schule In den Haesen, DU-HombergRonald Langnäse
(3. Dan Kuk Sool Won)
Freitag17.3018.30Sporthalle Schule In den Haesen, DU-HombergRonald Langnäse

>>> Unsere Kuk Sool Won-Angebote für Erwachsene finden Sie hier